Projekt Beschreibung

Das Kommandofahrzeug dient im Einsatz nicht nur als Einsatzzentrale vor allem bei ortsübergreifenden Einsätzen oder bei Einsätzen, bei denen Feuerwehrmitglieder mit schwerem Atemschutz vorgehen müssen. Es bietet auch insgesamt neun Feuerwehrmitgliedern Platz um zum Einsatz zu gelangen und dient damit als Mannschaftstransporter. Auch bei überörtlichen Besprechungen und vor allem bei Aktivitäten der Feuerwehrjugend ist dieses Fahrzeug häufig im Einsatz.

Mit seiner Anhängerkupplung kann es jedoch auch in Kombination mit dem Wracklader zum Abtransport von Unfallfahrzeugen von einer Unfallstelle verwendet werden. Das Kommandofahrzeug Weppersdorf ist mit einer speziellen Warntafel auf dem Dach ausgestattet, die zum Absichern einer Einsatzstelle verwendet werden kann und schon von weitem auf einen Feuerwehreinsatz hinweist.

  • Marke: Volkswagen Transporter
  • Leistung: 136 PS
  • Gewicht: 2,1 Tonnen
  • Baujahr: 2004
  • Aufbau: Porsche Wiener Neustadt
  • Taktische Bezeichnung: KDOF