Schulkinder aus Weppersdorf erleben im Rahmen des Programms „Ferien zu Hause“ ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Vor wenigen Tagen stand auch ein Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr. Neben einer grundlegenden Erklärung der Feuerwehr-Geräte gab es auch eine gehörige Abkühlung, um den sommerlichen Temperaturen zu trotzden. Dazu wurden Kübelspritze, Strahlrohr und Hydroschild ausgepackt. Abschließend gab es sogar eine kleine „Lösch-Schaumparty“.